Start des neuen On-Demand-Angebotes in Krefeld. (von links) SWK-Aufsichtsratsvorsitzender Benedikt Winzen, Krefeld Oberbürgermeister Frank Meyer, NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und SWK-Vorstandssprecher Carsten Liedtke.
Bild: Stadtwerke Krefeld

SW Krefeld starten On-Demand-Angebot in Großraum-Taxis

Laut den SWK handelt es sich um das aktuell umfangreichste Angebot in NRW. Die Flotte besteht aus fünf Plug-In-Hybriden.

Die Stadtwerke Krefeld (SWK) ergänzen ihre ÖPNV-Palette aus Niederflurstraßenbahnen und einer modernen Busflotte ab sofort durch ein sogenanntes On-Demand-Angebot mit dem Namen "SWCAR". Keine Haltestellen, keine festgelegte Route und kein Fahrplan: Die fünf Plug-In-Hybridfahrzeuge im typischen...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN