Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
RWE-CEO Dr. Rolf Martin Schmitz muss den Stammaktionären erneut einen Dividendenverzicht erklären, sieht für die kommenden Jahre aber eine deutlich bessere Ausschüttungsperspektive., Bild: © RWE AG
Hohe Wertberichtigungen sorgen bei RWE für einen Milliardenverlust. Für 2017 wird für alle Aktien eine Dividende in Höhe von 50 Cent angestrebt.mehr...
Bis März soll eine neue Prüfrichtlinie zur Effizienz von Batterie-Hausspeichern vorliegen. Bisher fehlen überprüfbare Herstellerangaben.mehr...
Die Stadtwerke stehen im Mittelpunkt eines Thementags der diesjährigen Hannover Messe Energy. Kooperationspartner ist dabei der VKU. mehr...
Unterzeichnung des Kooperationsvertrags für den neuen energiewirtschaftlichen Studiengang in Köln: (von links) Hans-Jürgen Weck, Mitglied des Vorstands der Rhenag, Andrees Gentzsch, Mitglied der Hauptgeschäftsführung BDEW, Dr. Jens Meier, Geschäftsführer KVK und Dr. Harald Beschorner, Kanzler der FOM., Bild: ©KVK
Der BDEW, die Rhenag-Tochter KVK und die FOM Hochschule für Ökonomie und Management bieten berufsbegleitenden energiewirtschaftlichen Studiengang an.mehr...
Norbert Barthle, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, eröffnete die 4. Fachkonferenz "Elektromobilität vor Ort" in München mit einem Grußwort., Bild: © NOW/Wolf
Vom neuen Förderprogramm Ladeinfrastruktur des Bundes erhofft sich die Branche wichtige Impulse. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Kommunen.mehr...
, Bild: VKU/regentaucher.com
Bundesnetzagentur erlässt Verordnung zum Netzausbaugebiet. "Akteure können sich rechtzeitig auf die neuen Regeln einstellen“, so Behördenchef Homann.mehr...
, © Ovag
Der gemeinsame Windpark der Ovag aus Oberhessen und einer Bürgergenossenschaft bei Kirtorf ist am Netz.mehr...
Städtische Werke wollen Klinik-Parkhaus bauen und betreiben. Der Blick richtet sich auch auf die Innenstadt.mehr...
Die erste Hybridanleihe des Konzerns aus 2011 im Wert von einer Milliarde Euro wird zum ersten möglichen Termin gekündigt.mehr...
Im saarländischen Nahverkehr wurden die ersten Weichen für die Übernahme von Betriebseisenbahnern beim Betreiberwechsel gestellt.mehr...
Seite 1 von 12« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
,
  • Energiepreise

STELLENMARKT

Network

Umfrage

Wie sinnvoll sind einheitliche Netzentgelte?

Die Bundesregierung hat ihr Vorhaben zu bundeseinheitlichen Übertragungsnetzentgelten zwar momentan von der Tagesordnung genommen, in der Diskussion bleibt es aber nach wie vor. Profitieren würden insbesondere der Norden und Osten der Republik, wo die Entgelte am höchsten sind. Wie sinnvoll ist das Vorhaben aus Ihrer Sicht?

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

4,5

Prozent beträgt das Minus an CO2-Ausstoß der Kraftwerke in den 28 EU-Staaten in 2016 gegenüber dem Vorjahr – und dies trotz eines um 0,5 Prozent höheren Stromverbrauchs. Laut Agora Energiewende lag dies am stärkeren Erdgas-Einsatz.