Gasspeicher Etzel eingeweiht

Mit 2 Mrd. m3 Kapazität ist einer der größten europäischen Erdgas-Speicheranlagen im ostfriesischen Friedeburg an den Start gegangen.

Der Speicher Etzel sei, so Betreiber Eon, mit seiner Nähe zu den Importleitungen aus Norwegen sowie in Bezug auf die Transitrouten mit Grenznähe zu den Niederlanden auch international optimal angebunden. So gehöre Etzel zu einem der zentralen Umschlagsplätze für Erdgas in Europa. Die Anlage ist ein Gemeinschaftprojekt von Eon und mehreren Speicherunternehmen. (hi)