Bundeskanzlerin Angela Merkel ist eine der Verfechterinnen des Klimaschutzgesetzes in CDU-Reihen.
Bild: © Kugler/Bundesregierung

Klimaschutzgesetz sorgt für Uneinigkeit

Über dem Entwurf des Klimaschutzgesetzes scheiden sich die Geister. Svenja Schulzes Vorschlag schafft Unstimmigkeiten in CDU-Reihen – und darüber hinaus. Klimaschutz lässt sich nicht zwangsverordnen, sagt der VKU.

Mit ihrem Entwurf des Klimaschutzgesetzes stößt Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) auf massive Vorbehalte beim Koalitionspartner Union. "Klimaschutz kann so nicht funktionieren", sagte der CDU-Energieexperte Jens Koeppen der Deutschen Presse-Agentur. "Wer glaubt, mit Stichtagsregelungen und...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN