Braunkohleabbau im Tagebau Nochten in der Lausitz.
© Leag

Kohleausstieg: VKU schlägt Instrumentenmix vor

Um die Klimaziele bis 2030 zu erreichen, muss die Stromerzeugung aus Kohlekraftwerken sukzessive reduziert werden. Insbesondere die Braunkohle soll laut VKU hier bereits kurzfristig einen substantiellen Beitrag leisten.

Mit dem Impulspapier "Perspektiven für eine planvolle Beendigung der Kohleverstromung" hat der Leitausschuss Energiewirtschaft des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) sich mit eigenen Vorschlägen in die Debatte um den Kohleausstieg eingeschaltet. Dieser soll durch einen ausgewogenen...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN