NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart hat die Kohleausstiegs-Strategie vorgestellt.
Bild: © Roberto Pfeil

NRW-Energiestrategie: Raus aus der Kohle, rein in Erneuerbare

Bis 2038 soll Deutschland komplett aus der Kohleverstromung aussteigen. Für das Kohleland NRW ist das eine besondere Herausforderung. NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart malt eine Zukunft mit erneuerbaren Energien aus. Kritiker sehen eher eine "Luftnummer".

Nach dem bundesweit vereinbarten Kohleausstieg muss auch das Kohleland Nordrhein-Westfalen seine Stromerzeugung und Energieversorgung auf neue Füße stellen. Wirtschafts- und Energieminister Andreas Pinkwart (FDP) legte am Mittwoch seine neue Energieversorgungsstrategie für NRW vor. Bis 2030 will NRW...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN