ZfK-Plus geht an den Start

Gute Qualität hat ihren Preis: die ZfK führt eine Bezahlschranke für besonders hochwertige und wichtige Informationen ein. Wie Sie diese frei schalten:

Für Abonnenten sind die ZfK-Plus-Artikel bereits im Abopreis enthalten  – für alle anderen Leser liegen diese Inhalte künftig hinter einer Bezahlschranke. Dort finden Sie exklusiv recherchierte Artikel zu wichtigen Ereignissen aus der Kommunalwirtschaft. Außerdem bewerten wir für Sie Fakten und Trends, führen Interviews mit Experten, Insidern sowie Führungskräften und haben stets die "Nachricht" hinter der Nachricht im Blick – echte Plus-Artikel eben!

Damit Sie als Abonnent unsere ZfK-Plus-Inhalte ohne Zusatzkosten lesen können, sind lediglich noch zwei Schritte notwendig:

  1. Registrieren: Jeder Abonnent, muss sich vor dem Login unter www.zfk.de/registrierung (Bitte klicken) einmalig mit seiner Abonummer eintragen – diese Zahl steht auf Ihrer gedruckten ZfK oder Sie können Sie bei dem in Ihrem Unternehmen verantwortlichen Einkäufer erfragen. Gleichzeitig können Sie hier Ihr individuelles Passwort festlegen. Sollten Sie Probleme mit der Abonummer haben, melden Sie sich bitte bei uns.
     
  2. Login: Sobald Sie registriert sind, können Sie sich unter www.zfk.de/anmeldung mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem Passwort einloggen und haben anschließend sofort vollen Zugriff auf die Bezahlinhalte.

Wenn Sie noch kein ZfK+-Abo haben, können Sie hier Ihr Wunschabonnement bestellen.