USA: Wieder Zehntausende ohne Strom

Nach schweren Unwettern ist im Mittleren Westen und Nordosten der USA der Strom großflächig ausgefallen.

Im US-Bundesstaat Ohio seien mehr als 50 000 Stromkunden betroffen, meldet der Energieversorger American Electric Power. In New York, so offizielle Angaben, seien mehr als 90 000 Einwohner von der Stromversorgung abgeschnitten gewesen. Schwere Stürme mit Starkregen hatten zahlreiche Stromleitungen unterbrochen. (hi)