Solarflieger auf Transkontinentaltour

Der Schweizer Luftfahrtpionier Bertrand Piccard startet mit seinem Solarflugzeug "Solar Impulse" zu einer Transkontinentalquerung.

Von der Schweiz aus bis Madrid flog Piccards Kollege Borschberg die nur 1,6 t schwere Maschine mit einer Flügelspannweite von 63,4 m. Dann übernimmt Piccard und wandelt mit Solartechnik auf den Spuren von Charles Lindbergh. (hi)