Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
, Bild: DMK E-Business
Starkregen: Ereignisse von schweren Schauern und Sturzfluten nehmen zu. Nötig ist, dass alle kommunalen Kräfte zusammen einen Maßnahmenplan erarbeiten.mehr...
Die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam hat gestern ihre Klimaschutz-Urkunde überreicht bekommen. mehr...
Die neue Förderrichtlinie in Hessen wendet sich vor allem an Kommunen. Insgesamt 4,4 Mio. Euro an Zuschüssen stehen in diesem Jahr zur Verfügung.mehr...
Der Bund hat im Rahmen der sogenannten Kommunalrichtlinie 8279 Klimaschutz-Projekte in Kommunen mit insgesamt 388 Mio. Euro gefördert.mehr...
Seit zwei Jahrzehnten stellen die Stadtwerke Unna ihre Umweltleistung jährlich auf den Prüfstand, © Stadtwerke Unna
Stadtwerke Unna stellen sich seit 20 Jahren der harten Ökoaudit-Prüfung nach dem höchsten EU-Standard EMAS.mehr...
Der Grünen-Politiker Franz Untersteller ist Umweltminister des Landes Baden-Württemberg., KD BUSCH D3S/1
Das Umweltministerium Baden-Württemberg hat das Förderprogramm Klimaschutz-Plus neu gestartet, das kommunale Maßnahmen fördert.mehr...
Klimaschützer rufen Kommunen auf, ihre Anteile an Europas größten CO2-Emittenten zu veräußern. Aktivisten stürmen die Bühne auf der RWE-Hauptversammlung.mehr...
Der US-Präsident will den CO2-Ausstoß um ein Drittel senken. Der Oberste Gerichtshof der USA hat diese Pläne fürs Erste gestoppt.mehr...
Die Länder der Europäischen Union sind zu 54 Prozent von Einfuhren abhängig. mehr...
Erneuerbare Energien machen den größten Teil im deutschen Strommix aus. Laut BDEW erzeugten regenerative Anlagen in diesem Jahr 30 Prozent des Stroms.mehr...
Seite 3 von 17« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
  • Energiepreise

STELLENMARKT

,

Umfrage

E-Mobilität und Stadtwerke

Wann wird Ihrer Meinung nach Elektromobilität für Stadtwerke ein tragfähiges Geschäftsmodell sein?

Nehmen Sie auch teil an der der Studie „Mobilität der Zukunft“ der Marktforschung Teamred, bei der die ZfK Medienpartner ist. Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch die Kurzfassung der Studie zugeschickt. Machen Sie mit!

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

2950

Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 8840 MW wurden dem Anlagenregister der Bundesnetzagentur zum
31. Januar gemeldet. Nur wer bis dahin genehmigte
Anlagen meldete, kann noch mit »alter« EEG-Förderung rechnen.