Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Die Sektoren Industrie, fossil befeuerte Kraftwerke, Verkehr, Gebäudeheizung und Landwirtschaft tragen durch ihre Ausstöße von CO2, Methan und Lachgas zum Treibhauseffekt bei, der das Erdklima erwärmt., Bild: Kai Tholen  / pixelio.de
EU-Parlament beschließt die endgültige Herausnahme von 900 Mio. CO2-Zertifikaten aus dem Emissionshandel nach 2018.mehr...
Bewohner sanierter Häuser sind sehr zufrieden mit der Modernisierung und loben die gestiegene Wohnqualität.mehr...
Braunkohlekraftwerk Lippendorf, Bild: Marco Barnebeck(Telemarco)  / pixelio.d
Eine Klimaabgabe gehe in die richtige Richtung, schreiben zehn grüne Umweltminister – auch Remmel aus Nordrhein-Westfalen.mehr...
, Bild: Enercity
Die Enercity hat ihr drittes Windprojekt von der Dresdener Boreas Energie GmbH übernommen.mehr...
Mit einer offenen Erklärung stützen Ökonomen und Energiewissenschaftler den von Minister Gabriel vorgelegten Vorschlag einer Klimaabgabe des Stromsektors. mehr...
Die Treibhausgas-Emissionen von Deutschland sind 2014 erstmals seit 2010 wieder zurückgegangen – sagt auch das Umweltbundesamt.mehr...
Im vergangenen Jahr deckten Windkraft und Photovoltaik mehr als ein Drittel des bayerischen Stromverbrauchs.mehr...
Gelbbauchunke, Benny Trapp
EnBW startet eine neue Runde im Amphibienschutzprogramm „Impulse für die Vielfalt“ in Baden-Württemberg.mehr...
Eine Drahtanlage im Werk Avellino des Kupferherstellers Aurubis in Italien – ein energieintensives Unternehmen., Bild: Aurubis
Vor allem im Verkehrssektor, dicht gefolgt von der Energiebereitstellung und -nutzung, sind die klimaschädlichen Subventionen lt. UBA am Größten.mehr...
Folgt Deutschland einer nationalen KWK-Roadmap des CODE2-Projekts, ließen sich mit KWK aus Bioenergie und Erdgas große Teile von Kohlestrom ersetzen. mehr...
Seite 5 von 17« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
  • Energiepreise

STELLENMARKT

,

Umfrage

E-Mobilität und Stadtwerke

Wann wird Ihrer Meinung nach Elektromobilität für Stadtwerke ein tragfähiges Geschäftsmodell sein?

Nehmen Sie auch teil an der der Studie „Mobilität der Zukunft“ der Marktforschung Teamred, bei der die ZfK Medienpartner ist. Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch die Kurzfassung der Studie zugeschickt. Machen Sie mit!

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

2950

Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 8840 MW wurden dem Anlagenregister der Bundesnetzagentur zum
31. Januar gemeldet. Nur wer bis dahin genehmigte
Anlagen meldete, kann noch mit »alter« EEG-Förderung rechnen.