Bild: © Baywa r.e.

"BNetzA offen für Branchenlösung bei Ausgleichsenergie"

Direktvermarkter leiden unter teilweise fünfstelligen MWh-Preisen zum Ausgleich ihrer Bilanzkreise. Die Bundesnetzagentur wird nicht dagegenregulieren, erfuhr die ZfK. Einziger schneller Ausweg: eine "Branchenlösung". Am Dienstag findet dazu ein Workshop statt.

17 Erneuerbaren-Direktvermarkter veranstalten am Dienstag (8. Oktober) von 13 bis 17 Uhr im VKU-Forum in Berlin einen Workshop, um mit anderen Marktteilnehmern eine "Branchenlösung" zur Kappung extremer Ausgleichsenergiepreise hinzubekommen. Moderiert wird die Veranstaltung vom Bundesverband Neue...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN