Die Fragen zum intelligenten Messwesen betrafen vor allem den Zeitplan für die Umrüstungen der Messeinrichtungen, die Kosten sowie die Zutrittsrechte.
Bild: © Voltaris

Verbraucher-Radar:Neues Messwesen gewinnt an Bedeutung

Was waren die Top-Themen dieses Halbjahres der Verbraucheranfragen bei der Bundesnetzagentur? Im Vergleich zum vergangenen Halbjahr sind die Anfragen jedenfalls deutlich gesunken.

Die meisten Energiekunden meldeten sich in der ersten Jahreshälfte 2020 bei der Bundesnetzagentur wie gewohnt zu ihrem Vertrag mit Strom- oder Gaslieferanten. Dazu zählten Fragen zur Abschlagshöhe, der Zählerablesung und zu Preiserhöhungen. Weitere Themen waren Abrechnungen und Lieferantenwechsel.

...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN