In Krisenzeiten gehören etablierte Abläufe und Verhaltensmuster auf den Prüfstand.
Bild: © boonchok/AdobeStock

Corona: Stadtwerkechefs und Aufsichtsräte müssen sich neu erfinden

Ein bloßes "Weiter so" kann fatale Folgen haben: Für Geschäftsführer und Aufsichtsräte von Stadtwerken gelten in der Corona-Krise neue, verschärfte Anforderungen. Welche das sind, erläutert ein Gastbeitrag von PwC.

Die Covid-19-Krise stellt auch kommunale Unternehmen und insbesondere die Energieversorger in wirtschaftlicher Hinsicht vor deutliche Herausforderungen. Dies kann bis zu einer Krisensituation führen, was wiederum erhöhte Pflichten bei Geschäftsleitung und Aufsichtsrat auslösen kann.

Pflichten der...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN