Justitia, die Göttin des Rechts mit Augenbinde (ohne Ansehen der Person) und Waagschale (der be- und entlastenden Argumente) Bild: © Thorben Wengert/pixelio.de

Gericht stellt BHKW-Betrugsprozess ein

Rapsöl-Kraftwerke, die nie funktionierten: Rund 1400 Anleger wurden laut Staatsanwaltschaft um 62 Millionen Euro geprellt. Zwölf weitere Angeklagte gehen derweil endgültig straflos aus. Zumindest in diesem Fall.

Der Prozess um angeblich hocheffiziente und mit Rapsöl betriebene Blockheizkraftwerke (BHKW) vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth ist eingestellt worden. Fünf Mitarbeiter der ehemaligen "Gesellschaft zur Förderung Erneuerbarer Energien" (GFE) müssen eine Geldauflage bezahlen. Das sagte ein...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN