Bild: © Patrick Pleul/dpa

Umweltschützer legen Entwurf für Kohleausstiegsgesetz vor

Die Empfehlungen der Kohlekommission reichen Greenpeace und ClientEarth nicht – sie haben einen Gesetzesentwurf und damit einen konkreten Plan zum Kohleausstieg erarbeitet.

Die beiden Umweltorganisationen haben einen Entwurf für ein Kohleausstiegsgesetz vorgelegt. Neben einer konkreten Abschaltliste für sämtliche Kraftwerke in Deutschland, haben die Aktivisten auch die Deadline für das Kohle-Aus auf 2030 vorgezogen und Ausgleichszahlungen für Betreiber nur in...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN