Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.

Ausgewählte Beiträge aus der Printausgabe:

Seite 12: ESWE profitiert vom Stadtwerke-Revival
Auch wegen seiner bundesweiten Vertriebserfolge gilt der kommunale Energiedienstleister aus Wiesbaden als eines der Vorzeigeunternehmen der Thüga. mehr...
Seite 41: Tacheles – Februar 2017
Sascha Müller-Kraenner, Kurt Sigl und Martin Bachmann sprechen Klartext.mehr...
  • Energiepreise
,

STELLENMARKT

Umfrage

Wie sinnvoll sind einheitliche Netzentgelte?

Die Bundesregierung hat ihr Vorhaben zu bundeseinheitlichen Übertragungsnetzentgelten zwar momentan von der Tagesordnung genommen, in der Diskussion bleibt es aber nach wie vor. Profitieren würden insbesondere der Norden und Osten der Republik, wo die Entgelte am höchsten sind. Wie sinnvoll ist das Vorhaben aus Ihrer Sicht?

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

4,5

Prozent beträgt das Minus an CO2-Ausstoß der Kraftwerke in den 28 EU-Staaten in 2016 gegenüber dem Vorjahr – und dies trotz eines um 0,5 Prozent höheren Stromverbrauchs. Laut Agora Energiewende lag dies am stärkeren Erdgas-Einsatz.