Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Die Stromerzeugung in Bayern ist nach der Abschaltung des AKW Grafenrheinfeld um acht Prozent gesunken. Kernenergie bleibt im Freistaat aber weiter wichtig.mehr...
Viele Kraftwerksbetreiber nehmen negative Strompreise in Kauf. Der Bundesverband Erneuerbare Energien fordert Konsequenzen.mehr...
Betreiber sehen nach dem April 2018 keine wirtschaftliche Perspektive für die modernen Kraftwerke. mehr...
In den ersten beiden Monaten diesen Jahres wurde das Kraftwerk vollkostendeckend gefahren. Ein nachhaltiger Trend ist aber nicht erkennbar. mehr...
Das Klärwerk Köhlbrandhöft arbeitet bereits mit Windkraftanlagen und erreicht dadurch Energieautarkie., Bild: Joerg Boethling
Während andere Unternehmen Windenergieanlagen auf der grünen Wiese errichten, baut Hamburg Energie Windkraft innerstädtisch auf. mehr...
Energy Brainpool hat eine Kenngröße entwickelt, die die Erlöse von Wind- und PV-Anlagen am Strommarkt berechnet – abseits anderer Quellen wie der EEG-Vergütung.mehr...
Die Viessmann-Gruppe initiiert die Realisierung eines Bioenergiedorfs in Hessen. Als Zusatz zur Hackschnitzelanlage kommt eine Solarthermie-Anlage zum Einsatz. mehr...
Die erste deutsche Offshore-Windkraft-Ausschreibung hat gezeigt: Grüner Strom ist auch ohne Fixvergütung möglich. Es kommt auf Standort und Projektträger an.mehr...
Der Übertragungsnetzbetreiber testet in einem Pilotprojekt ein neuartiges Mastendesign. Eine erste Umfrage signalisierte hohe Zustimmung.mehr...
Das Stromnetz ist für die wachsende Nutzung durch Elektrofahrzeuge gerüstet – mit leichten Anpassungen.mehr...
Allein im Januar und Februar betrug das Volumen der Redispatch-Maßnahmen 63 Prozent des gesamten Umfangs des vergangenen Jahres.mehr...
Netze BW musste zum Schweißbrenner greifen, da ein über 20 Meter hoher Mast drohte, in eine Schlucht zu fallen. Das Vorhaben glückte.mehr...
Der wirtschaftliche Betrieb von Pumpspeicherwerken sei derzeit nicht gewährleistet – die Stadtwerke Mainz verlangsamen das Projekt "PSW Heimbach".mehr...
Die Stadtwerke Duisburg wollen nach den Osterferien mit dem Bau eines 44 Meter hohen Wärmespeichers beginnen. mehr...
Solarwatt hat ein Speichersystem entwickelt, das beliebig skaliert werden kann. Dieses ermöglicht Konfigurationen von 2,2 kWh bis zu zwei MWh.mehr...
Engie koppelt ein Pumpspeicherkraftwerk mit einem 12,5 MW starken Lithium-Ionen-Speicher. Ort des Kraftwerks ist Pfreimd in der Oberpfalz.mehr...
Das Kundenzentrum der Stadtwerke Pforzheim, © SWP
Stadtwerke beteiligen sich am Pforzheimer „ib company“, einem Unternehmen für Gebäude- und Steuerungstechnik.mehr...
Für 45 Netzbetreiber – von 20 000 bis 100 000 versorgten Einwohnern – übernimmt Mitnetz Strom die Smart-Meter-Gateway-Administration (GWA).mehr...
Mehr Personal beim BSI soll dabei helfen, dass es nicht zu weiteren Verzögerungen bei der Markteinführung von Smart Metern kommt.mehr...
Die Thüga Smartservice GmbH darf für Messstellenbetreiber ein Informationsmanagementsystem betreiben. Sie erhielt gestern das BSI-Zertifikat.mehr...
  • Energiepreise

STELLENMARKT

,

Umfrage

E-Mobilität und Stadtwerke

Wann wird Ihrer Meinung nach Elektromobilität für Stadtwerke ein tragfähiges Geschäftsmodell sein?

Nehmen Sie auch teil an der der Studie „Mobilität der Zukunft“ der Marktforschung Teamred, bei der die ZfK Medienpartner ist. Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch die Kurzfassung der Studie zugeschickt. Machen Sie mit!

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

331 272

Stromsperren sind im Jahr 2015 verhängt worden. Dies sind 20 530 Fälle weniger als im Vorjahr. Bei Gas sank die Anzahl um 2862 auf 43 626 Fälle. Diese Angaben machte im März die Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken.