Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
, © Heiner Witte
Fundament für fünf neue Windenergieanlagen wird gelegt. Ende September sollen die Windräder stehen.mehr...
Führende Konzerne der europäischen Offshore-Windindustrie sagen zu, dass sie von 2020 an jährlich 4000 MW installierte Leistung liefern. mehr...
Die Stadtwerke Karlsruhe machen bei der kommunalen Onshore-Windkraft-Projektgesellschaft Binnenwind doch nicht mit. Und die anderen Partner?mehr...
Trianel Erneuerbare Energien (TEE) hat mit zwei Windparks in Bayern den Anteil der Windenergie im kommunalen Strommix weiter ausgebaut.mehr...
Gemeinsam mit EnBW testet der Discounter in einem Pilotprojekt die Speicherung selbst erzeugter Solarenergie.mehr...
Die Stadtwerke-Kooperation hat ihr Freiflächen-Portfolio um den Solarpark Uchtdorf in Sachsen-Anhalt erweitert.mehr...
Enni aus Moers pachtet Dachflächen eines Fußballstadions im Duisburger Westen und installiert auf 1399 Quadratmetern Solarmodule.mehr...
Diesen Freitag soll die Entscheidung über eine Verlängerung der Importzölle auf chinesische Solarmodule fallen.mehr...
Die Viessmann-Gruppe initiiert die Realisierung eines Bioenergiedorfs in Hessen. Als Zusatz zur Hackschnitzelanlage kommt eine Solarthermie-Anlage zum Einsatz. mehr...
Trotz Wachstum sieht die Branche die Zukunftsaussichten des Sektors verhalten. mehr...
Für das Heizkraftwerk haben die Stadtwerke Magdeburg eine 4,5 Kilometer lange Fernwärmetrasse gebaut. mehr...
Vattenfall betreibt rund um Berlin in großem Stil Energieholzplantagen. Die ersten Felder werden nun geerntet.mehr...
Die zweite Tiefbohrung für Geothermie in Holzkirchen ist erfolgreich. Mit 150 Grad Celsius fließen 50 Liter Heißwasser pro Sekunde.mehr...
Die oberflächennahe Geothermie wird im ostdeutschen Freistaat sehr häufig eingesetzt.mehr...
Die Stadtwerke München wollen bis 2040 die Fernwärme komplett aus erneuerbarer Energie gewinnen - das ist eine wahre Herkulesaufgabe. mehr...
SWM übernimmt die Kraftwerke Dürrnhaar und Kirchstockach von Hochtief und Baywa.mehr...
Das Pumpspeicherwerk Geesthacht von Vattenfall., Bild: Hurry / pixelio.de
Pumpspeicher seien "die Stiefkinder der Energiewende", schreibt Peter Apel, Chef der Vattenfall Wasserkraft GmbH. Zwei der deutschen Anlagen gehen in Stand-by.mehr...
Künftig werden vier statt zwei Kaplanturbinen mit Generatoren ausgestattet. Außerdem wird ein Fischaufstieg gebaut.mehr...
Rewag übernimmt Stromertrag des Wasserkraftwerks Pfaffenstein. Dazu wurde ein Vertrag mit der Rhein-Main-Donau AG und Uniper unterzeichnet.mehr...
Zahlreiche Betreiber kleiner Wasserkraftanlagen erhalten eine erhöhte Vergütung. Baden-Württemberg bezweifelt, ob wirklich alle Anspruch darauf haben.mehr...

STELLENMARKT

,

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

33

Prozent geringer als im Vorjahreszeitraum war die Stromproduktion aus deutschen Kernkraftwerken in den ersten drei Monaten des Jahres. Als Ursache wnennt die
AG Energiebilanzen veränderte Revisionsplanungen.