Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Immer mehr Stadtwerke gehen Vertriebskooperationen mit PV-Händlern ein, um PV-Anlagen und Energiespeicher zu vermarkten., Bild: Baywa
Künftig vermarkten die Mitgliedsunternehmen der bayerischen Stadtwerke-Kooperation PV-Anlagen und Speicher aus der Hand der Baywa r. e.mehr...
Andreas Irmer, Geschäftsführer der Berliner Stadtwerke, Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher und Jörg Franzen, Vorstandsvorsitzender der Gesobau auf den Dächern Pankows., © Benjamin Pritzkuleit
Berliner Stadtwerke haben eine der größten Mieterstrom-Photovoltaikanlagen Deutschlands errichtet.mehr...
Gemeinsam mit EnBW testet der Discounter in einem Pilotprojekt die Speicherung selbst erzeugter Solarenergie.mehr...
Solarpark Uchtdorf, © Trianel
Die Stadtwerke-Kooperation hat ihr Freiflächen-Portfolio um den Solarpark Uchtdorf in Sachsen-Anhalt erweitert.mehr...
Enni-Solar-Geschäftsführer Kai Gerhard Steinbrich, Thomas Bungart, Vorstand des VfB Homberg, Enni-Geschäftsführer Stefan Krämer und Wolfgang Graf, Vorstand des VfB Homberg., © Heike Cervellera
Enni aus Moers pachtet Dachflächen eines Fußballstadions im Duisburger Westen und installiert auf 1399 Quadratmetern Solarmodule.mehr...
Solarzellenproduktion bei Jinko Solar, © Imagework Studio / Jinko Solar
Diesen Freitag soll die Entscheidung über eine Verlängerung der Importzölle auf chinesische Solarmodule fallen.mehr...
Weitere PV-Ausschreibungsrunde vom 1. Februar: Trianel gewinnt 22 MW hinzu.mehr...
Das Erneuerbaren-Unternehmen Baywa r. e. hat binnen eines Jahres 25 Kommunalversorger für seine Photovoltaik-Komplettabwicklung akquiriert.mehr...
Der Sonnen-Speicher kann auch im Wohnzimmer einer Stadtwohnung integriert werden., Bild: Sonnen
Sonnen nimmt nun auch Kunden ohne PV-Anlage in die Strom-Community auf.mehr...
In Thüringen entsteht der 19. Solarpark des Kölner Unternehmens.mehr...
Seite 1 von 38« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

STELLENMARKT

,

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

33,3

Prozent der Deutschen scheitern beim Trennen des Abfalls. Laut einer Studie des Deutschen Verpackungsinstituts haben insbesondere die 16- bis 34-Jährigen Probleme beim Auffinden des richtigen Behälters für den Verpackungsmüll.