Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Beim Chef des insolventen Discounters Care-Energy war seit fast vier Jahren eine Anklage wegen dutzender Delikte zugelassen. Der Richter ließ sie liegen.mehr...
Sollte das Guthaben der Duisburger Prepaid-Zählers aufgebraucht sein, geht der Strom dennoch nicht aus: Der Zähler wechselt in eine Art Notversorgung.mehr...
Überregionale Vertriebsmarken von Lokalversorgern haben in der Vergangenheit ein unterschiedliches Schicksal genommen. Jetzt scheinen sie wiederzukommen.mehr...
Die Durchschnittspreise für Heizöl erreichen den höchsten Monatsmittelwert seit Mitte 2015. Mittelfristig zeigt der Trend weiter nach oben.mehr...
Zahlen Stromkunden zu spät oder zu wenig, fallen verschiedene Entgelte an. Zu hoch, rügt die Verbraucherzentrale NRW. Ist ihre Untersuchung sorgfältig genug?mehr...
Schematische Darstellung eines "Nano-Blockheizkraftwerks" des Münchner Herstellers Elcore, wie sie seit 2014 in hunderten deutschen Einfamilienhäusern zum Einsatz kommen. Technologische Basis ist die Brennstoffzelle. Eon hat sich an Elcore beteiligt. Das teilte der grüne Großkonzern am 7. März 2017 mit., Bild: Eon
Der grüne Großkonzern Eon beteiligt sich an dem Brennstoffzellen-Heizungshersteller Elcore. Und liefert dessen Kunden maßgeschneidert Energie.mehr...
Die beiden "Handelsblatt"-Reporter Jürgen Flauger und Sönke Iwersen haben ein Buch zum Teldafax-Skandal geschrieben., Bild: Handelsblatt
Zwei Verantwortliche für die größte Firmenpleite der Nachkriegsgeschichte gehen als freie Menschen aus dem Gerichtssaal. Auf sie kommen Nachforderungen zu.mehr...
Die Stadtwerke Tübingen haben den Lieferantenrahmenvertrag mit der Care-Energy AG auf heute gekündigt. Die Gründe aus Sicht des Netzbetreibers:mehr...
Endkunden sollen über eine App Strom und Gas zu "Marktpreisen" einkaufen können. Die Gründung "Power Cockpit GmbH" kündigt weitere Gesellschafter an.mehr...
Die Preiserhöhungswelle rollt. Gründe: die EEG-Umlage und regional höhere Netzentgelte. Am interessantesten sind aber die Flächenversorger.mehr...
Seite 1 von 35« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
  • Energiepreise

STELLENMARKT

,

Umfrage

E-Mobilität und Stadtwerke

Wann wird Ihrer Meinung nach Elektromobilität für Stadtwerke ein tragfähiges Geschäftsmodell sein?

Nehmen Sie auch teil an der der Studie „Mobilität der Zukunft“ der Marktforschung Teamred, bei der die ZfK Medienpartner ist. Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch die Kurzfassung der Studie zugeschickt. Machen Sie mit!

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

2950

Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 8840 MW wurden dem Anlagenregister der Bundesnetzagentur zum
31. Januar gemeldet. Nur wer bis dahin genehmigte
Anlagen meldete, kann noch mit »alter« EEG-Förderung rechnen.