Erste ZfK-Kampagne auf Platt

In der Dezemberausgabe hat die ZfK eine Markteinführungskampagne der Stadtwerke Aurich prämiert. Jetzt gibt es den Text auch auf Plattdeutsch.

Die Stadtwerke im ostfriesischen Aurich gehen zum Jahreswechsel 2016/17 in die Lieferung von Strom und Gas an lokale Kunden. Den Vertriebsstart verband die Tochter der Stadt und des Windanlagenherstellers Enercon mit einer Kampagne. Die fand die ZfK-Redaktion so gelungen, dass sie sie zur "ZfK-Kampagne des Monats" Dezember kor.

Die Kampagne selbst läuft zwar nicht in erster Linie auf Plattdeutsch, sondern klassisch auf Hochdeutsch, doch der Wettbewerber und Platzhirsch EWE hielt mit einer Stromflatrate-Kampagne auf Platt dagegen.

Aus diesem Anlass haben die Stadtwerke Aurich den ZfK-Erläuterungstext kurzerhand ins Plattdeutsche übersetzt (hier interner Link zur "ZfK-Kampagne des Monats" Dezember 2016 mit zwei Motiven und dem plattdeutschen Text unten). (geo)