Carsten Liedtke ist Sprecher des Vorstands der Stadtwerke Krefeld AG.
Bild: © SW Krefeld

"Jetzt können wir beweisen, dass ein lokales Stadtwerk mehr zu bieten hat als ein Discounter"

Die Stadtwerke Krefeld setzen beim Thema Zahlungsmoratorium auf eine proaktive Vorgehensweise. Carsten Liedtke, der Sprecher des SWK-Vorstands, sieht bei der Umsetzung auch die Chance, die Kundenbindung zu festigen.

Die praktische Umsetzung des temporären Zahlungsaufschubs für die von der Coronakrise finanziell besonders hart getroffenen Kunden ist auch eine Chance, die Kundenbindung zu festigen. Davon ist Carsten Liedtke, der Sprecher des Vorstands des Stadtwerke Krefeld-Konzerns (SWK), überzeugt. "Wir wollen...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN