Start von Stromvertrieb in Herrenberg

Die Stadtwerke Herrenberg bieten vom 1. Okt. an Lieferverträge für 100%igen Regenerativstrom aus Wasserkraftanlagen mit Lieferbeginn ab 1. Nov. an.

Der Eigenbetrieb, dessen vorrangiges Ziel die lokale Kundengewinnung ist, strebt mittelfristig einen Marktanteil im deutlich zweistelligen Prozentbereich im Versorgungsgebiet an. Die Stadtwerke haben derzeit ca. 4000 Gaskunden und versorgen 9000 Haushalte mit Wasser.

Angeboten werden zwei Tarife: "Gäustrom Eco" zeichnet sich durch kurze Kündigungsfristen aus, hat aktuell einen Arbeitspreis von 19,90 ct/kWh (netto) sowie einen Grundpreis von 6,50 €/Monat (netto) und wird Haushalts- und Gewerbekunden angeboten. Der Preisabstand zum Grundversorgungstarif der EnBW beträgt bei einem Jahresverbrauch von 4000 kWh etwa 190 Euro pro Jahr. Der „Treuetarif“ "Gäustrom Eco fix" umfasst eine Vertragsbindung zwischen Abnehmer und Lieferant von wahlweise 12 oder 24 Monaten mit Preisgarantie während der gesamten Laufzeit. Er hat einen Arbeitspreis von 19,50 ct/kWh (netto) und einen Grundpreis von 6,50 €/Monat (netto). Der Preisabstand zum Grundversorgungstarif beträgt bei 4000 kWh Jahresverbrauch etwa 210 Euro pro Jahr, bei 3000 kWh Jahresverbrauch 160 Euro pro Jahr. (ad)