Waldshut-Tiengen bei Südweststrom

Die Stadtwerke Waldshut-Tiengen sind der 56. Gesellschafter der Südwestdeutschen Stromhandels GmbH (Südweststrom).

Das Stammkapital von Südweststrom wird durch den Beitritt des Energieversorgers um weitere 100 000 € erhöht. Die Stadtwerke Waldshut-Tiengen (Regierungsbezirk Freiburg, Baden-Württemberg) versorgen über mehr als 12 000 Verträge Haushalte und Gewerbekunden mit Strom. Seit Januar beschaffen sie ihre Strommengen über das Portfolio-Pool-Modell von Südweststrom.       
  
Die Stadtwerke Waldshut-Tiengen wurden 1999 gegründet und haben heute über 70 Mitarbeiter. Das zu 100 % kommunale Unternehmen versorgt mehr als 22 000 Kunden mit Wasser, bewirtschaftet 12 000 Stromverträge und beliefert die Kernstadt Waldshut-Tiengen mit Wärme. Seit 2011 versorgen die Stadtwerke alle Privat- und Gewerbekunden mit Ökostrom aus Wasserkraft. Außerdem betreibt der Energieversorger mehrere Bäder, ein Fahrgastschiff auf dem Rhein, eine E-Bike-Verleihstation sowie mehrere E-Tankstellen. Die an der Grenze zur Schweiz gelegene Stadt Waldshut-Tiengen hat etwa 23 000 Einwohner. (hi)