Thomas Prauße Bild: Stadtwerke Leipzig

Thomas Prauße wird Geschäftsführer in Greifswald

Der Leipziger Stadtwerke-Chef Thomas Prauße wechselt zum 1. Januar 2014 als Geschäftsführer zu den Stadtwerken Greifswald.

Der Leipziger Stadtwerke-Chef Thomas Prauße wird neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Greifswald, berichtet die "Bild" am Freitag morgen. Bereits am Montag habe ihn der Aufsichtsrat der Stadtwerke Greifswald einstimmig bestellt. Dem sei ein Auswahlverfahren mit mehreren Bewerbern voran gegangen. In Greifswald wird Prauße neben den Sparten Strom und Gas auch die Wasserwerke, ein Freizeitbad und den Öffentlichen Personennahverkehr leiten. Bild zitiert den Greifswalder Aufsichtsrats-Chef OB Dr. Arthur König (CDU): "Mit Thomas Prauße haben wir uns für einen ausgewiesenen Energieexperten mit hohem Branchenrenomee entschieden." (msz)