Zehn Jahre Ausbildungskooperation an der Saar

Die Ausbildungskooperation der Netzbetreiber Stadtwerke Saarbrücken und VSE sowie der Siemens AG feiert ihr zehnjähriges Bestehen.

Innerhalb des Kompetenzcenters EL/IT Saar arbeiten die drei Unternehmen zusammen, um ihre Aus- und Weiterbildungskompetenz in den Bereichen Elektrotechnik und Informationstechnologie erfolgreich zu bündeln. Nach einer einjährigen Grundausbildung im Aus- und Fortbildungszentrum der VSE im elektrotechnischen Bereich erfolgen die Lehrjahre zwei bis vier in der Ausbildungswerkstatt der Stadtwerke Saarbrücken. Die Auszubildenden beider Fachrichtungen erfahren dabei auch etwas über den jeweils anderen Beruf. Die Ausbilder werden von allen drei Unternehmen gestellt. Für den Ausbildungsberuf "Elektroniker für Betriebstechnik" wird ein guter mittlerer Bildungsabschluss, für den "Fachinformatiker für Systemintegration" Abitur oder Fachabitur vorausgesetzt. (msz)