Teile Frankfurts ohne Strom

Einige 1000 Haushalte waren am Dienstag Nachmittag kurzzeitig ohne Strom.

Der Stromausfall ereignete sich gegen 16.35 Uhr. Schuld sei ein Umspannwerk im Stadtteil Griesheim gewesen. Im Stadtgebiet sorgten Ampelausfälle für Behinderungen, einige U- und S-Bahnen der Verkehrsgesellschaft VGF blieben kurzzeitig stehen, berichtete der Hessische Rundfunk. Nach Augenzeugen-Informationen waren auch Teile des unterirdischen Verkehrsknotenpunkts Hauptwache nicht mehr beleuchtet. Im Einkaufszentrum an der Zeil blieben Menschen in einem Aufzug stecken. Zu Behinderungen kam es nach Angaben der hessischen Polizei im Straßenbahnverkehr im Innenstadtbereich und in den westlichen Stadtteilen. (al)

...
Stromausfall in Main-Metropole: Blackout legt Frankfurt am Main lahm - weiter lesen auf FOCUS Online: www.focus.de/panorama/welt/stromausfall-in-mainmetropole-blackout-legt-frankfurt-am-main-lahm_aid_849854.html

...
Stromausfall in Main-Metropole: Blackout legt Frankfurt am Main lahm - weiter lesen auf FOCUS Online: www.focus.de/panorama/welt/stromausfall-in-mainmetropole-blackout-legt-frankfurt-am-main-lahm_aid_849854.html

...
Stromausfall in Main-Metropole: Blackout legt Frankfurt am Main lahm - weiter lesen auf FOCUS Online: www.focus.de/panorama/welt/stromausfall-in-mainmetropole-blackout-legt-frankfurt-am-main-lahm_aid_849854.html