Diese Fusion bedroht die Energiewende, lautet ein Kommentar. Bild: © Rolf Vennenbernd
Bild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Angst vor dem „Energie-Google"

Die EU-Kommission hat die – erwartete – Genehmigung der Übernahme der RWE-Tochter Innogy durch Eon erteilt. Die Entscheidung stößt in der Branche auf viel Unverständnis. Erste Versorger kündigen rechtliche Schritte dagegen an.

Schon im Vorfeld der Prüfung des Eon-RWE-Innogy-Deals durch die EU-Kommission hatte es viel Kritik gegeben. Vor dem Hintergrund der allgemein als wenig hart empfundenen Auflagen haben sich die Meinungen nicht geändert. Hier eine Auswahl der Reaktionen:

„Die Entscheidung der EU-Kommission ist sehr...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN