Die Autos sind bereits bepackt: Auszubildende der Stadtwerke Greifswald beliefern am morgigen Mittwoch circa 30 Kitas mit drei Meter langen Malrollen und Gummibären-Tütchen für die Notgruppen.
Bild: © SW Greifswald

Greifswald: Ein Kinderzaun sorgt für Furore

Alle Events abgesagt und jede Menge überschüssige Werbegeschenke: Die Stadtwerke Greifswald haben eine kreative Lösung aus dem Dilemma gefunden. Und die kommt vor Ort gut an.

Wegen des Lockdowns musste das Marketingteam der Stadtwerke Greifswald ab Mitte März alle Events absagen. Um mit den zahlreichen Werbegeschenken Kindern und Familien in der Region dennoch eine Freude zu bereiten, wurde die Aktion „Kinderzaun" ins Leben gerufen. Und die stößt laut Marketingleiter...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN