BBH geht mit Kanzlei Kuhbier zusammen

Die Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) fusioniert zum 1. Januar 2013 mit den Energieprofis der Sozietät Kuhbier Rechtsanwälte.

Die Sozietät Kuhbier ist eine Hamburger Kanzlei für Energie- und Umweltrecht, die auf Offshore-Windenergie spezialisiert ist. RA Jörg Kuhbier ergänzt als Partner of Counsel das Expertenteam von BBH. Kuhbier war neun Jahre als Umweltsenator verantwortlich für die Umwelt- und Klimapolitik der Hansestadt. Im Anschluss an seine Tätigkeit im Hamburger Senat gründete er 1993 die Kanzlei Kuhbier Rechtsanwälte. Maßgebliche Expertinnen sind dabei auch seine Partnerinnen, die Rechtsanwältinnen Dr. Ursula Prall und Ilka Hoffmann. Dr. Ursula Prall wird das neue BBH Hamburg als neuer BBH-Partner, Ilka Hoffmann als Partner Counsel verstärken.

Der langjährige Berliner BBH-Partner RA Stefan Wollschläger, Regulierungs-
und Wärmeexperte, wechselt zum 1. Januar 2013 in die Hansestadt. Mit ihm geht eine Reihe weiterer erfahrener Anwälte nach Hamburg, so dass BBH eine Full-Service Beratung anbieten kann. (al)