EnBW will der Corona-Pandemie trotzen und geht für das laufende Jahr von einem zweistelligen Ergebniswachstum zwischen 13 und 19 Prozent aus
Bild: © Marijan Murat/dpa

EnBW will Gewinn trotz Corona-Krise spürbar steigern

Der Karlsruher Energiekonzern zeigt sich wie schon zuvor Eon relativ unbeeindruckt von den Folgen der Pandemie auf das Geschäftsergebnis.

EnBW verspricht in der Coronavirus-Krise eine stabile Energieversorgung. Es seien umfangreiche Krisenpläne und -vorbereitungen getroffen worden, um die Mitarbeiter vor Ansteckung zu schützen und die Arbeitsfähigkeit und Stabilität der kritischen Prozesse und Aufgaben sicherzustellen, sagte...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN