Erneute Öffnung

Mitnetz Strom hat im Konflikt mit Care Energy den Netzzugang wieder erlaubt.

Mitnetz Strom hat rückwirkend zum 8. Okt. 13 die Einstellung der Netznutzung für die United Power & Gas GmbH & Co. KG (UPG) (bisher firmierend unter mk-energy - Ihr Energieversorger GmbH & Co. KG, Care Energy) aufgehoben. Damit steht dem Unternehmen der Netzzugang zum Verteilnetz der Mitnetz Strom wieder zur Verfügung. Für die Kunden ist im Ergebnis keine Ersatzversorgung durch den jeweiligen örtlichen Grundversorger zustande gekommen.

Da Care Energy zwischenzeitlich die Konten des Netzbetreibers ausgeglichen hat, konnten beide Unternehmen eine neue vertragliche Vereinbarung zur Netznutzung abschließen. „Im Interesse der UPG-Kunden haben wir in gemeinsamen Verhandlungen eine Lösung gefunden“, so Ralf Hiersig, kaufmännischer Geschäftsführer der Mitnetz Strom. Das Unternehmen hatte den Netzzugang für UPG am 7. Oktober aufgrund der Verletzung vertraglicher Zahlungsverpflichtungen eingestellt. (al)