"Die meisten Aktivitäten bleiben Stückwerk: Ladesäule hier, Glasfaseranschluss dort und dann noch der Komplex Smart Home. Investieren heißt zunächst einmal, mehr Daten zu bekommen. So dass man die Probleme des Kunden versteht und ihm maßgeschneiderte Lösungen vorschlagen kann", sagt Matthias von Bechtolsheim, Director bei der Beratungsgesellschaft Arthur D. Little in Frankfurt.
Bild: © Arthur D. Little

"Smart Home, Glasfaseranschluss und Ladesäule in Kombi mit PV-Anlage sind das perfekte Corona-Paket"

Die Corona-Krise führt zum Revival des eigenen Heims, sagt Matthias von Bechtolsheim von Arthur D. Little. Außerdem: Was der Fachmann unter "wahrhaft digital" versteht, wann Google und Co. wirklich eine Bedrohung werden und in welche Bereiche investiert werden sollte.

Herr von Bechtolsheim, die Studie Energy retailers: Facing the toughest transition in the energy sector von Arthur D. Little fordert klare Entscheidungen eines Energieversorgers in der heutigen Zeit. Dazu seien Antworten auf die Fragen Welche Rolle spiele ich im Energiesystem? Was biete ich an?...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN