Bild: © EnBW

EnBW erhöht Strompreis in der Grundversorgung

Der Karlsruher Energiekonzern hebt erstmals seit über zwei Jahren den Strompreis an, der Gaspreis bleibt stabil.

EnBW wird zum 1. April 2018 den Strompreis in der Grundversorgung anheben, wie das Unternmehmen am Dienstag mitteilte. Hintergrund seien die in den vergangenen Monaten weiter gestiegenen Kosten, insbesondere die staatlich regulierten Netzentgelte, die nicht länger kompensiert werden könnten, heißt...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN