Verlängerung des Kooperationsvertrags im Saarbrücker Rathaus (von links): Thomas Severin (Stadtwerke Saarbrücken), Manfred Schmitz (ENGIE), Joachim Morsch (Energie SaarLorLux), Peter Edlinger (Stadtwerke Saarbrücken), Detlef Huth (Energie SaarLorlux), Charlotte Britz (Oberbürgermeisterin Saarbrücken), Etienne Jacolin (ENGIE), Martin Kraus (Energie SaarLorLux) und Marcus Sohns (ENGIE)
Bild: © Iris Maurer/Stadtwerke Saarbrücken

Energie SaarLorLux plant Gasmotorenkraftwerk

Das Großprojekt wurde bei der offiziellen Verlängerung der Kooperation von Engie und den Stadtwerken Saarbrücken bekannt gegeben. Die 80-Mllionen-Investition soll neben dem Heizkraftwerk Römerbrücke realisiert werden.

Energie SaarLorLux plant gemeinsam mit den beiden Anteilseignern Engie Deutschland und den Stadtwerken Saarbrücken (SWS) ein Gasmotorenkraftwerk. Die Anlage mit insgesamt mehr als 50 Megawatt sowohl elektrischer als auch thermischer Leistung soll direkt neben dem Heizkraftwerk Römerbrücke in...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN