Die Stadtwerke Kaiserslautern haben einen Wärmespeicher in ihr Fernwärmenetz integriert. Bild: © SWK

Engere Zusammenarbeit in der Pfalz

Die Aufsichtsratsgremien der Stadtwerke Pirmasens und Kaiserlautern geben grünes Licht für eine tiefere Kooperation der beiden kommunalen Unternehmen. Als erstes Projekt sind eine gemeinsame Servicegesellschaft und Netzgesellschaft geplant.

Die Stadtwerke Pirmasens und Kaiserslautern sind ihrem Ziel einen Schritt näher gekommen, in Zukunft enger zusammenzuarbeiten. Die Aufsichtsgremien beider Unternehmen haben in Sitzungen am 7. August zugestimmt, die Gründung von Gemeinschaftsunternehmen voranzutreiben.

Die Pläne für eine engere...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN