Das Wiederhochfahren der Systeme in einem Rechenzentrum bei einem Stromausfall von auch nur einer Sekunde dauert zwei Tage. Bild: © Coromatic

Eon übernimmt schwedisches Unternehmen Coromatic

Coromatic ist einer der führenden Partner für Betreiber von kritischer Infrastruktur in Skandinavien mit speziellem Know-how für eine ununterbrochene Stromversorgung. Eon will mit dem Kauf seine Position als Anbieter für Energielösungen stärken.

Eon hat das schwedische Unternehmen Coromatic vollständig erworben. Coromatic ist der führende Partner für Betreiber von kritischer Infrastruktur in Skandinavien. Mit speziellen Lösungen für eine sichere Stromversorgung unterstützt das Unternehmen Kunden wie zum Beispiel Rechenzentren dabei, die...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN