Baby-Kleidung waschen kostet viel Strom. Bild: Christian v.R. / pixelio.de

Stadtwerke Potsdam mit neuem Baby-Bonus

Die Stadtwerke Potsdam haben für Potsdamer Familien mit Neugeborenen ab 14. Oktober einen neuen Baby-Bonus im Angebot.

Die Energie und Wasser Potsdam (EWP) bietet ab sofort den "EWP Baby-Bonus" an. Auf diesem Wege bekommen Familien mit Neugeborenen in den ersten beiden Lebensjahren ihres Babys jeweils 250 kWh Strom geschenkt. Diese Menge braucht ein Haushalt mit Baby durchschnittlich zum Wäsche waschen pro Jahr, so die Stadtwerke Potsdam. Das Angebot gilt ab dem 14. Okt. 2013 für Potsdamer Neukunden und Bestandskunden der EWP. Bedingung ist das Abschließen eines neuen Zweijahresvertrages über das Produkt "EWP Potsdam-Strom fix 24" oder wahlweise den "EWP Ökostrom fix 24"-Tarif. Voraussetzung zum Erhalt des Baby-Bonus ist die Geburtsurkunde. (msz)