Die südhessische GGEW AG um Vorstand Carsten Hoffmann (4. von links) und GGEW net-Geschäftsführerin Susanne Schäfer (5. von links) will den Glasfaserausbau vorantreiben und plant zudem ein Regionalstromprodukt. Das Bild stammt von der letztjährigen Bilanzpressekonferenz Ende Juni. Bild: © GGEW

GGEW: Erste Erfolge mit neuem Bündelprodukt

GGEW-Chef Carsten Hoffmann spricht vom erfolgversprechendsten Produkt im aktuellen Vertriebsportfolio. Noch in diesem Jahr soll ein Regionalstromangebot eingeführt werden, bei den Post-EEG-Anlagen sieht das Unternehmen großes Vertriebspotenzial.

Bündelprodukte haben noch Seltenheitswert im Produktspektrum deutscher Stadtwerke. Der hessische Energiedienstleister GGEW hat im Oktober die "GGEWinner-Kombi" eingeführt und verzeichnet damit erste Erfolge. Das Bündelprodukt richtet sich in erster Linie an Bestandskunden: Wer bereits einen...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN