Marc Hansmann ist seit April 2017 Vorstandsmitglied des Hannoveraner Regionalversorgers Enercity. Zuvor war er zehn Jahre lang als Kämmerer der niedersächsischen Landeshauptstadt tätig.
Bild: © Enercity

"Green Investments gehen weg wie warme Semmeln"

Finanzierungen über grüne Schuldscheine in Kombination mit digitalen Plattformen werden zunehmen, ist Enercity-Vorstandsmitglied Marc Hansmann überzeugt. Im ZfK-Interview spricht er aber auch über die Grenzen derartiger Plattformen.

Binnen vier Wochen hat der Regionalversorger Enercity über die digitale Plattform Finpair ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 100 Mio. Euro am Markt platziert. Das Geld wird in die Bestandsparks und den Windparkausbau von Enercity fließen. "Wir haben mit unserem ersten Anlauf und der Nutzung der...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN