Hamburg und Norderstedt bekommen Hocheffizienz-Rechenzentren

Die Stadtwerke Norderstedt und das IT-Beratungsunternehmen Akquinet haben den Bau von zwei Rechenzentren in Auftrag gegeben.

Beide Rechenzentren sollen in Hamburg und Norderstedt entstehen und eine weitgehende identische Infrastruktur erhalten, um einander als Reserve (Backup) zu dienen. Ausgestattet werden die Gebäude unter anderem mit Quantum-IT-Kältemaschinen, die speziell auf die Anforderungen von Rechenzentren ausgelegt sind und sich durch hohe Effizenzwerte auszeichen sollen. Bauherr ist die Cofely Deutschland GmbH. (sg)