Das Heizkraftwerk in Kaiserslautern
Bild: © SWK

Stadtwerke Kaiserslautern modernisieren Heizkraftwerk

Rund 65 Mio. Euro wollen die Stadtwerke Kaiserlautern in ihr Heizkraftwerk investieren. Die modernisierte Anlage soll Vorteile für Effizienz, Netzstabilierung und Emissionsreduktion bringen.

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Kaiserslautern (SWK) hat sich am Mittwoch für eine Modernisierung des Heizkraftwerkes mit der Errichtung eines neuen Umspannwerkes entschieden.

Vier neue Gas- und Dampfturbinen-Anlagen sollen zukünftig einen Beitrag zur Reduktion von CO2-Emissionen leisten und auch...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN