Stromausfall in Sulzbach-Rosenberg

In der Kreisstadt in der Oberpfalz ist heute morgen das 20 kV- Mittelspannungsnetz ausgefallen. Noch ist unklar, was die Störung verursacht hat.

Eine unliebsame Überraschung gab es heute morgen für die rund 20 000 Einwohner der oberpfälzischen Kreisstadt Sulzbach-Rosenberg. Um 8:21 Uhr kam es zu einem Stromausfall im 20-Kilovolt-Mittelspannungs-Stromnetz in Sulzbach-Rosenberg. Vom Stromausfall war vor allem der Stadtbereich betroffen, teilt die Main-Donau-Netzgesellschaft mit. Durch Umschaltmaßnahmen konnte ab 9:09 Uhr bereits ein erster Teil der Stadt wieder mit Strom versorgt werden. Seit 9:32 Uhr seien alle Anwohner wieder am Netz. Die Ursache des Stromausfalls ist derzeit noch unbekannt. (hoe)