Mit dem Hausnotruf können ältere Menschen im Bedarfsfall länger zu Hause wohnen bleiben.
Bild: © Michael Bellaire/Johanniter

Thüga und Johanniter kooperieren bei Hausnotruf

Die Thüga-Gruppe bietet ihren Stadtwerken künftig einen White-Label-Baukasten für den Hausnotruf – zu besonderen Konditionen. Kooperationspartner Johanniter Unfall Hilfe liefert die technische Umsetzung sowie Schulungen und Werbematerial.

Die Münchner Stadtwerkeholding Thüga und die Johanniter-Unfall-Hilfe haben einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Ziel ist es, Kunden der Stadtwerke zu Hause zu unterstützen und zu umsorgen. "Hier haben sich zwei starke Partner mit bundesweiter Marktabdeckung gefunden, deren gemeinsame...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN