Weiden: Stadtwerke/Bayernwerk-Netzkooperation

Die Stadtwerke Weiden treten zum 1. Januar 2016 der erst vor kurzem gegründeten „Stromnetz Weiden GmbH & Co. KG“ bei.

Nachdem der Stadtrat vor kurzem mit seiner Zustimmung  den Grundstein für den Beitritt der Stadtwerke Weiden gelegt hat, beteiligen sich die Stadtwerke damit mehrheitlich an der Gesellschaft, die das Elektrizitätsverteilnetz im Stadtgebiet Weiden betreiben wird.

Der verbleibende Anteil wird von der Bayernwerk AG übernommen. Der Konsortialvertrag, der die Basis für die Kooperation beim Betrieb des Stromnetzes in der Stadt Weiden bildet, ist unterzeichnet.

„Der Bereich „Energieversorgung“ ist von großer Bedeutung. Deshalb war klar, dass wir mit den Stadtwerken hier partizipieren wollen. Auf diese Weise können wir diesen Bereich auch auf kommunaler Ebene verantwortungsbewusst und zukunftsausgerichtet mitgestalten“, äußerte Oberbürgermeister und Verwaltungsratsvorsitzender Kurt Seggewiß. Mit der neuen Zusammenarbeit zwischen Bayernwerk und Stadtwerken würden Arbeitsplätze in der Region erhalten und sogar neue geschaffen.

„Unser Know-how im Netzbetrieb bringen wir als technischer Betriebsführer gerne ein, um weiter eine hohe Versorgungssicherheit vor Ort zu gewährleisten und die Weidener Energiezukunft aktiv mitzugestalten“, sagte Reimund Gotzel, Vorstandsvorsitzender des Bayernwerks. (ad)