Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Vertrag über Zusammenarbeit bei Regenwasser, Spurenstoffen und Forschung.mehr...
Die Fernwasserversorgung Franken bindet die Markt Erlbacher Gruppe an. Dafür ist eine neue Fernwasserleitung nötig. mehr...
Der Fachausschuss der Mitgliedsstaaten hat die Abstimmung vertagt. Die EU-Kommission hat ihre Position unterdessen noch einmal korrigiert.mehr...
Das umstrittene Pflanzengift steht laut "Süddeutscher Zeitung" vor dem Aus. In der EU scheint es keine Mehrheit für eine Glyphosat-Verlängerung zu geben.mehr...
Die Umweltministerin von Thüringen, Anja Siegesmund, legt eine Reform des Thüringer Wasserrechts vor. Dies ist die erste Reform seit 1994. mehr...
Zu viel Stickstoff-Eintrag schadet den Trinkwasser-Ressourcen, da sich der Nitrat-Gehalt im Grundwasser erhöht., Bild: Jennifer Kolling  / pixelio.de
Verband fordert nach der gescheiterten Novellierung eine deutliche Nachbesserung – und das mit Tempo.mehr...
Die Stoffstrombilanzverordnung kann nicht wie von der Bundesregierung vorgesehen in Kraft treten. Der Bundesrat setzte die Plenumsabstimmung ab.mehr...
Die 26 000 betroffenen Haushalte in Villingen-Schwenningen können Leitungswasser wie gewohnt trinken. Im hessischen Biedenkopf ist das anders.mehr...
Die Einwohner des Ortsteils Wahlwies von Stockach sind zum Abkochen ihres Trinkwassers aufgerufen worden. mehr...
Beschrieben das Projekt anhand einer Karte (v. l.): Prof. Hans Matthias Schöniger (Leichtweiß-Institut für Wasserbau, TU Braunschweig), Dr. Manuela Hübsch (Projektträger Karlsruhe, Bundesministerium für Forschung und Bildung), Egon Harms (OOWV-Bereichsleiter), Karsten Specht (OOWV-Geschäftsführer) und Sven Ambrosy (Landrat des Landkreises Friesland und OOWV-Verbandsvorsteher)., Picasa
Experten der OOWV nehmen die Zukunft der Wasserversorgung in den Blick: Wie verändert sich die Versorgung in Folge des Klimawandels?mehr...
Seite 1 von 34« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

STELLENMARKT

Umfrage

Was kurbelt den Markt für E-Mobilität an?

Noch stockt die Verkehrswende. Was ist Ihrer Meinung nach die erfolgsversprechendste Maßnahme, um die E-Mobilität in Deutschland voranzutreiben?

,

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

165 000

Megawatt betrug der Zubau an Ökostromleistung weltweit in 2016, berichtet die Internationale Energieagentur (IEA). Das ist ein Plus von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr und umfasst nahezu zwei Drittel der neuen Stromerzeugung.