Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Das Plakat zum Hundeschwimmen im Rheinstrandbad Rappenwört der Karlsruher Bäderbetriebe., Bild: Klatschnass, Timo Eichmann
Sobald die Freibadsaison offiziell zu Ende ist, laden die Karlsruher Bäderbetriebe erstmals zum "Hunde-Schwimmen" ins Rheinstrandbad Rappenwört ein.mehr...
Die EWR Remscheid muss länger auf das Urteil im Gülle-Prozess warten als gedacht. Diese neue Entwicklung kommt überraschend.mehr...
Das Land Rheinland-Pfalz übernimmt einen Großteil der Kosten für ein Energieeffizienzprojekt im Wasserwerk der Stadtwerke Sinzig.mehr...
Die Gewässerqualität in Nordrhein-Westfalen ist überwiegend "mäßig", "unbefriedigend" oder "schlecht". Das geht aus offiziellen Zahlen hervor.mehr...
In ihrem Bericht zur Trinkwasserversorgung in Deutschland empfiehlt das Amt, eine verstärkte Aufsicht über Wasserentgelte. VKU und BDEW kontern.mehr...
Einen Tag bevor die europaweite Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters auslaufen sollte, beschließt die EU-Kommission im Alleingang eine Verlängerung.mehr...
Der Bundestag hat erwartungsgemäß sein Ja zu den neuen schärferen Fracking-Vorschriften gegeben. VKU und BDEW begrüßen die Regelungen.mehr...
, Bildmontage: ZfK/Gottfried Hiesinger
Die Spitzen der Großen Koalition haben sich über den weiteren Fracking-Gesetzgebungsprozess geeinigt. Kern ist eine Art Länderöffnungsklausel.mehr...
Umweltsenator Andreas Geisel und Jörg Simon, Vorstandschef der Berliner Wasserbetriebe, unterzeichnen die neue Klimaschutzvereinbarung umweltfreundlich mit Kreide auf dem Pflaster., © BWB
Berliner Wasserbetriebe unterzeichnen Klimaschutzvereinbarung mit dem Land Berlin.mehr...
Das Verwaltungsgebäude der EWR GmbH (Energie und Wasser für Remscheid).

, EWR
Im vergangenen Jahr waren 1,7 Millionen Liter Gülle in den Remscheider Neyebach und die Neyetalsperre geflossen.mehr...
Seite 3 von 31« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

STELLENMARKT

,

Umfrage

E-Mobilität und Stadtwerke

Wann wird Ihrer Meinung nach Elektromobilität für Stadtwerke ein tragfähiges Geschäftsmodell sein?

Nehmen Sie auch teil an der der Studie „Mobilität der Zukunft“ der Marktforschung Teamred, bei der die ZfK Medienpartner ist. Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch die Kurzfassung der Studie zugeschickt. Machen Sie mit!

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

2950

Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 8840 MW wurden dem Anlagenregister der Bundesnetzagentur zum
31. Januar gemeldet. Nur wer bis dahin genehmigte
Anlagen meldete, kann noch mit »alter« EEG-Förderung rechnen.