Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Nach dem Bruch einer Wasserleitung in der Düsseldorfer Innenstadt stehen rund ein Dutzend Geschäfte unter Wasser.mehr...
Wasserpreise sind umstritten, Bild: piu700/pixelio.de
Seit 1990 hat es keinen so geringen Wasserverbrauch mehr wie in diesem Jahr gegeben, ermittelt der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)mehr...
, Bild: Helene Souza / pixelio.de
Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) müssen neben 37 anderen Unternehmen auf Verlangen des Bundeskartellamts ihre Zahlen offenlegen.mehr...
, Bild: (c) Anja Skeide / pixelio
Wie die Energieeffizienz in der Wasser- und Abwasserwirtschaft gesteigert werden kann, ist ein zentrales Thema des Weltwasserkongresses in Südkorea.mehr...
Talsperre Rauschenbach (Sachsen): Blick auf den Speicherraum, Bild: Norbert Kaiser / Wikipedia
Der Klimawandel schadet offenbar der Wasserqualität in sächsischen Talsperren. mehr...
In der Würzburger Innenstadt wurde nach einem Rohrbruch eine Straße überflutet.mehr...
Die Pilotbohrung an der A93, Bild: Rewag
Die Rewag verlegt derzeit mit einem besonderen Verfahren eine neue Trinkwasser-Hauptleitung im Regensburger Westen. mehr...
Im Rahmen der Weltwasserwoche in Stockholm (Schweden) verweist Unicef auf verschmutztes und mangelndes Wasser als Hauptursache von Hunger.mehr...
Die Qualität des Wassers gilt es zu schützen., Bild: RWE AG
Norddeutsche Stadtwerke beklagen eine einseitige Berichterstattung über die Wasserversorgung.mehr...
Die Stadt Aulendorf hat jahrelang auf Wasser- und Kanalgebühren verzichtet. Nachzahlungen wird es jetzt zumindest beim Wasser geben.mehr...
Seite 31 von 34« 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 »

STELLENMARKT

Umfrage

Was kurbelt den Markt für E-Mobilität an?

Noch stockt die Verkehrswende. Was ist Ihrer Meinung nach die erfolgsversprechendste Maßnahme, um die E-Mobilität in Deutschland voranzutreiben?

,

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

165 000

Megawatt betrug der Zubau an Ökostromleistung weltweit in 2016, berichtet die Internationale Energieagentur (IEA). Das ist ein Plus von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr und umfasst nahezu zwei Drittel der neuen Stromerzeugung.