Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Das Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Rostock., Bild: © Stadtwerke Rostock
Rostock will ein neues Wärme-Kraftwerk bauen, das ausschließlich mit Klärschlamm betrieben wird. Die Kosten sind mit rund 50 Mio. Euro angesetzt.mehr...
Die deutsche Bevölkerung schrumpft, sie nimmt aber mehr Medikamente ein. Der Müll ist ein Problem für die Wasser- und Abwasserwirtschaft.mehr...
Der Bundestag hat die Verordnung zur Neuordnung der Klärschlammverwertung beschlossen. Der VKU spricht von einem akzeptablen politischen Kompromiss.mehr...
Eine Musterklage soll Rechtssicherheit bei der Altanschließer-Thematik schaffen. Der Streitwert liegt im dreistelligen Millionenbereich.mehr...
Die Baurbeiten können beginnen: Die Kläranlage Waßmannsdorf wird erweitert. BWB-Vorstandsvorsitzender Jörg Simon, die Berliner Wirtschaftssenatorin Ramona Pop und Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger waren beim Start dabei.  , Bild: Leßner
Die Kläranlage Waßmannsdorf wird für 275 Mio. Euro erweitert. Im Paket enthalten ist eine Vierte Reinigungsstufe.mehr...
In den 60er und 70er Jahren haben solche Schaumberge wegen ungeklärter Waschmaschinenabwässer das Bild der Ruhr und ihrer Nebenflüsse geprägt. Das Bild zeigt den Baarbach bei Iserlohn., Bild: Ruhrverband
Erstmals seit über 40 Jahren wird am Baldeneysee in Essen wieder eine rechtskonforme Badestelle eingerichtet. Das und mehr zum Weltwassertag.mehr...
Griffen für den Baustart zum Spaten (v.l.): Hans-Gerd Noffke (Leiter der Kläranlage), Jens de Boer (Regionalleiter), Prof. Bernd Müller (Leiter des Amts für Verkehr und Straßenbau, Stadt Oldenburg) sowie die OOWV-Geschäftsführer Karsten Specht und Peter Kaufmann., Bild: OOWV
Der Oldenburgische Wasserversorger investiert 14 Mio. Euro für das Projekt.mehr...
Der Bohrer gräbt ein Loch mit einem Außendurchmesser von 3,15 Meter in den Leipziger Untergrund. Das grabenlose Verfahren hat die Vorteil, dass Straßen nicht geöffnet und gesperrt werden müssen., Bild: Leipziger Wasserwerke
Leipziger Wasserwerke investieren 6,3 Millionen Euro für einen 330 Meter langen Kanal. mehr...
Die Schwellenwerte und Umsetzungsfristen sind aus Sicht der kommunalen Abwasserentsorger ein akzeptabler Kompromiss.mehr...
Schwerstarbeit am Saale-Ufer in Halle: Der Hauptsammler wird auf 1,2 km erneuert., Bild: HWS
32 Tonnen schwere Rohrstücke mit einem Außendurchmesser von 3,60 Meter werden im halboffenen Vortrieb eingebaut.mehr...
Seite 1 von 9« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »

STELLENMARKT

,

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

165 000

Megawatt betrug der Zubau an Ökostromleistung weltweit in 2016, berichtet die Internationale Energieagentur (IEA). Das ist ein Plus von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr und umfasst nahezu zwei Drittel der neuen Stromerzeugung.